Programm Ostwestfalen meets Russia

Im Rahmen unserer 16. IHK-Begegnungswoche nehmen wir den wichtigen Markt Russland in den Blick. Insgesamt neun Veranstaltungen bieten eine Menge Informationen und eine Plattform zum fachlichen Austausch. Änderungen vorbehalten.

- Im nachfolgenden Akkordeon finden Sie das Programm zur jeweiligen Veranstaltung.

- Klicken Sie auf den Button "Termin sichern" unterhalb des Programms, wenn Sie teilnehmen möchten.

- Ihre Auswahl wird im Warenkorb (Anmeldung) gespeichert.

- Gehen Sie nach der Auswahl auf den Button "Anmeldung" oben im Menü und füllen Sie dort das Anmeldeformular
   weiter aus.

- Klicken Sie auf "Jetzt kostenlos buchen", um die Anmeldung abzuschließen.

Montag | 11.Juni 2018
A N S T O S S

Moderation: Bettina Wittemeier, Radio Bielefeld

11.00 hEröffnungsfilm und Musikalisches Entree
Klarinettenquartett der "Nordwestdeutschen Philharmoniker", Herford
11.15 h

Begrüßung

Wolf D. Meier-Scheuven, Geschäftsführender Gesellschafter BOGE KOMPRESSOREN, Bielefeld und Präsident der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld

11.30 h

Russland und Deutschland - Bilaterale Betrachtungen

Prof. Dr. Iurii Stetsenko, Gesandter der Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland und Leiter des Handels- und Wirtschaftsbüros, Berlin
S. E. Rüdiger von Fritsch, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Russischen Föderation, Moskau

12.00 h

Der Einfluss der Deutsch-Russischen Beziehungen auf die Weltordnung

Prof. Dr. Klaus Mangold, Vorsitzender des Aufsichtsrates der TUI AG und Vorstandsmitglied des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft e.V., Berlin

12.15 h

Geschäfte in bewegten Zeiten

Matthias Schepp, Vorstandsvorsitzender der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer, Moskau

12.30 h

CLAAS in Russland: Chancen sehen, Chancen nutzen

Jan-Hendrik Mohr, Mitglied der CLAAS Konzernleitung, verantwortlich für das Geschäftsfeld Getreideernte, Harsewinkel

12.45 h

Get together am Buffet

Einladung - pdf-Download

 

Ort:
IHK Ostwestfalen, Elsa-Brändström-Straße 1 - 3, 33602 Bielefeld

Kontakt:
IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Sascha Cosentino, Telefon: +49 521 554-198
E-Mail: s.cosentino(at)ostwestfalen.ihk.de

Zielgruppen: Geschäftsführer.innen, Inhaber.innen, Fach- und Führungskräfte verantwortlich für Produktion, IT und Business Development in Industrieunternehmen, IT-Dienstleistungen und Online-Handel

Einladung der Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

In Kooperation mit der Repräsentanz der Handels- und Industriekammer der Russischen Föderation

  

V I D E O B E W E I S

Moderation: Dr. Christoph von der Heiden, Geschäftsführer der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

14.00 h

Добро пожаловать
Herzlich Willkommen bei Beckhoff & Registrierung der Teilnehmer

14.30 h

Begrüßung und Vorstellung des Unternehmen

Gerd Hoppe, Corporate Management Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

14.50 h

Deutsch-Russische Kooperationen in der Digitalwirtschaft

Dr. Sergey Nikitin, Leiter der Repräsentanz der Handels- und Industriekammer Russland, Berlin

15.00 h

Die Deutsch-Russische Initiative für Digitalisierung der Wirtschaft (GRID)

Julia Pokoptseva, Projektkoordinatorin der Deutsch-Russischen Initiative für Digitalisierung (GRID) der Deutschen Auslandshandelskammer in Russland, Moskau

15.10 h

DE-RU-Digital: Kurzpräsentationen russischer IT-Unternehmen und Diskussion digitale Transformationen im Mittelstand - Big Data | Cloud Computing | Kundenplattformen -
- in englischer Sprache -
Lösungen mit einem breiteren Anwendungsspektrum in verschiedenen Branchen werden vorgestellt.

Oleg Demidov, Chief Business Development Officer der Navigine Inc., Moskau / Berlin
Maxim Andreev, Deputy Director General for Promising Business Areas der CROC IT
Alexej Nazarov, CEO der Smart ERP Projects LLC
Aslan Gurfov, CTO der Clover Global

 

15.50 h

Kaffee- und Gesprächspause

16.20 h

Tax goes digital - Steuerliche Herausforderungen in der digitalen Welt

Paul Forst, Senior Partner Warth & Klein Grant Thornton AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf

16.50 h

Cybersicherheit im Mittelstand

Wasilij Geist, Manager Strategic Business Development Europa der Kaspersky Labs GmbH, Ingolstadt

- anschl. in englischer Sprache Podiumsdiskussion mit russischen (Liste-Download) und deutschen Unternehmen
Aleksej Wasiliev, stv. Geschäftsführer der Infotecs Group
Alexander Lyamin, Geschäftsführer der Qrator Labs
Maxim Andreev, Deputy Director General for Promising Business Areas der CROC IT

17.40 h

Deutsch-Russische Kooperationsbörse
Übersicht der russischen Unternehmen/Download - bitte Zeile anklicken

Get together & Imbiss

19.00 h

Ende der Veranstaltung

Einladung - pdf-Download

Ort: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Hülshorstweg 20, 33415 Verl

Kontakt:
IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Sascha Cosentino, Telefon: +49 521 554-198,
E-Mail: s.cosentino(at)ostwestfalen.ihk.de

Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zutritt zur Veranstaltung nur mit Anmeldebestätigung.

Zielgruppe: Kunst-Interessierte

 

  
14.30 h

Führung durch die Ausstellung
Die Künstlerin führt persönlich durch die Ausstellung.

15.00 h

Ende der Führung
und Einladung zu Kaffee & Chai

19.15 h

Die Künstlerin:                                                                                              

Irina Valkova ist 1982 in Russland geboren und studierte Kunst und Systemtheorie in Sankt Petersburg und Los Angeles. 2005 zog sie nach Berlin, wo sie ihr Meisterstudium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee abgeschlossen hat. Zur Zeit lebt und arbeitet sie in Bielefeld.

Die Arbeit von Irina Valkova lässt sich als eine soziale Praxis betrachten, die das Utilitäre in Kunst mit dem Erhabenen in Menschen zu verbinden sucht. Die Künstlerin arbeitet im regen Austausch mit Menschen und ihrer Umwelt und stellt dadurch die romantische Verehrung der souveränen Autorenschaft infrage. Die Werke, die aus solchen Interaktionen entstehen, rücken die ästhetischen Erfahrungen ihrer Zuschauer in den Vordergrund, wobei die relevante Motiv- und Gattungsgeschichte am Rande wirkt.

Ort:
IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, Elsa-Brändström-Straße 1 - 3, 33602 Bielefeld

Kontakt:
IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Sascha Cosentino, Telefon: +49 521 554-198,
E-Mail: s.cosentino(at)ostwestfalen.ihk.de

Zielgruppe: Geschäftsführer.innen, Inhaber.innen, Fach- und Führungskräfte

Einladung der CLAAS KGaA mbH, Harsewinkel und der Deutschen Bank AG, Bielefeld

 

N A C H S P I E L Z E I T

Moderation: Wolfram Eberhardt, Leiter Unternehmenskommunikation CLAAS KGaA mbH, Harsewinkel

18.30 hWelcome & Empfang der Teilnehmer
19.00 h

Begrüßung

Jan-Hendrik Mohr, Mitglied der CLAAS Konzernleitung, verantwortlich für das Geschäftsfeld Getreideernte, Harsewinkel

19.15 h

Keynote

Vladimir V. Sedykh, Generalkonsul der Russischen Botschaft in Bonn

19.45 h

Im Gespräch mit:

Matthias Schepp, Vorstandsvorsitzender der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer und Delegierter der Deutschen Wirtschaft in der Russischen Föderation, Moskau
und
CLAAS Konzernleitungsmitglied Jan-Hendrik Mohr

20.15 h

Ausklang & Imbiss

21.30 hEnde der Veranstaltung

Einladung - pdf-Download

Ort:
CLAAS Technoparc, Mühlenwinkel 1, 33428 Harsewinkel

Kontakt:
IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Sascha Cosentino, Telefon: +49 521 554-198,
E-Mail: s.cosentino(at)ostwestfalen.ihk.de

Hinweis:
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zutritt zur Veranstaltung nur mit Anmeldebestätigung.

Dienstag | 12.Juni 2018

Zielgruppe: Geschäftsführer.innen, Inhaber.innen, Vertriebs- und Exportleitung, Mitarbeiter.innen Export und Zoll

Einladung der Böllhoff-Gruppe, der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und der IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH, Bielefeld

 

H A L B Z E I T P A U S E

Moderation: Ute Horstkötter-Starke, Geschäftsführerin IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH

08.30 hEinlass & Registrierung der Teilnehmer
09.00 h

Begrüßung

Dr. Carsten Löffler, Geschäftsführer der Böllhoff-Gruppe
und
Dr. Eckhard Groß, Standortleitung Bielefeld der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

09.15 h

Aktuelles Geschäftsklima in Russland & attraktive Geschäftsfelder in Russland

Dr. Andrea Gebauer, Leiterin Kompetenzzentrum Russland der IHK Düsseldorf

Fachmessen - Geschäftsanbahnung in Russland

Sergey Bednow, Hauptgeschäftsführer der Messegesellschaft EXPOCENTRE, Moskau

09.45 h

Vertrieb in Russland - der andere Weg Geschäfte zu machen?

Thomas Maciejowski, Geschäftsführer Böllhoff Russland und Polen

10.15 h

Kaffee & Chai

10.45 h

Russland und die rollende Verzollung in der Praxis

Bernhard Morawetz, MAB-Morawetz-Außenhandelsberatung, Borgholzhausen

11.15 h

Grenzüberschreitende Transaktionen -
Verrechnungspreise in Russland

Richard Wellmann, Leiter Russia Desk der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt

12.00 h

Business is People -
interkulturelle Anforderungen im Russlandgeschäft

Jens Böhlmann, Leiter Kontaktstelle Mittelstand für Russland, Ostausschuss der Deutschen Wirtschaft, Berlin

12.30 h

Mittagspause & Imbiss

13.30 h

Besichtigung der "Welt der Verbindungen"

14.30 h

Ende der Veranstaltungen

Einladung - pdf-Download

Ort:
Böllhoff-Gruppe - Welt der Verbindungen, Archimedesstraße 1 - 4, 33649 Bielefeld

Kontakt:
IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Sascha Cosentino, Telefon: +49 521 554-198,
E-Mail: s.cosentino(at)ostwestfalen.ihk.de

Zielgruppe: Geschäftsführer.innen, Inhaber.innen, Fachkräfte Bereich Recht, Vertriebs- und Exportleitung, Mitarbeiter.innen Export und Zoll

Einladung BRANDI Rechtsanwälte, Bielefeld

 

Z W E I T E  H A L B Z E I T
14.00 hEmpfang
14.30 h

Begrüßung

Heiko Gellmann, Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld
Dr. Nils Wigginghaus, BRANDI Rechtsanwälte

14.45 h

RUSSLAND UND RECHT - KEIN GLÜCKSSPIEL

Dr. Franz Tepper LL.M., BRANDI Rechtsanwälte
Dr. Sörren Kiene, BRANDI Rechtsanwälte

Der genaue Blick auf den Geschäftspartner:
Mit wem habe ich es eigentlich zu tun und warum ist das wichtig?
Rechtliche und steuerliche Folgen einer unterlassenen Business Partner Due Diligence in Deutschland

Gerichtsstand in Deutschland im Vertrag - ein Eigentor!
Über Vollstreckbarkeit von Urteilen deutscher und russischer Gerichte und das Schiedsverfahren

Wenn alle E-Mails nicht helfen:
Verfahren vor russischen Gerichten und Beweisnot durch extreme Formstrenge

"Oh, ich hafte doch?": Haftung des deutschen Mutterunternehmens für Verbindlichkeiten der Auslandstochter - welche Risiken gibt es, wie sichere ich sie ab?

Highlights und Lowlights aus der Praxis:
Handelsvertreter- oder Vertriebshändlerverträge mit russischen Geschäftspartnern

15.45 h

Sanktionen, Zoll und Steuern

Tanja Galander, Rechtsanwältin, Russian Business Group, PwC Legal Rechtsanwaltsgesellschaft
Ekatarina Cherkasova, Tax Advisor (RUS) Russian Business Group, PwC Legal Rechtsanwaltsgesellschaft

16.15 h

Eurasische Wirtschaftsunion - mit neuem Zollkodex, Transportkorridoren und Digitalisierung in die Zukunft

Verena Saurenbach, Stv. Leiterin des Bereichs GUS/Südosteuropa, Germany Trade & Invest (GTAI), Bonn

16.15 h

Relevante Rechtsbeiträge

N. N., BRANDI Rechtsanwälte

16.45 h

Ende der Veranstaltung und Einladung zum Imbiss

Einladung - pdf-Download

Ort:
IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, Elsa-Brändström-Straße 1 - 3, 33602 Bielefeld

Kontakt:
IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Sascha Cosentino, Telefon: +49 521 554-198,
E-Mail: s.cosentino(at)ostwestfalen.ihk.de

Zielgruppe: Geschäftsführung und Mitarbeiter.innen der IHK-Mitgliedsunternehmen, Kund(en).innen der Sparkassen Bielefeld und Herford sowie Kund(en).innen und Geschäftsfreunde der Partnerunternehmen - gerne mit Begleitung

Einladung Sparkassen Bielefeld und Herford und der Schüco International KG, Bielefeld

 

V E R L Ä N G E R U N G

Moderation: Andreas Liebold, Radio Bielefeld

17.00 hEinlass & Registrierung der Teilnehmer
17.30 h

Begrüßung

Horst Prüßmeier, Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Herford

17.40 h

Impulsvortrag: "Herausforderung Russland"

Prof Dr. Gabriele Krone-Schmalz, Journalistin und Autorin, ehem. ARD-Korrespondentin in Moskau

18.15 h

Mit welcher Strategie kann neues Vertrauen geschaffen werden?

Podiumsdiskussion mit

Prof. Dr. Gabriele Krone-Schmalz
Michael Fröhlich, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Bielefeld
Dr. Jörg Westphal, Executive Senior Vice President Schüco International KG, Bielefeld
Heinrich Steinhauer, Leiter Repräsentanz HELABA in Moskau
Martin Kannegiesser, Geschäftsführer der Kannegiesser-Gruppe, Vlotho
Harald C. Bieler, Seniorpartner InterGest Russia, Moskau

19.30 h

Ausklang mit Imbiss und Umtrunk im Foyer des MARTa

21.00 hEnde der Veranstaltung

Einladung - pdf-Download

Ort:
Museum MARTa, Goebenstraße 2, 32052 Herford

Kontakt:
Sparkasse Bielefeld
Katja Scheck, Telefon: +49 521 294-1661,
E-Mail: katja.scheck(at)sparkasse-bielefeld.de

Hinweis:
Anmeldefrist: 1. Juni 2018. Begrenzte Teilnehmerzahl!
Zutritt zur Veranstaltung nur mit Anmeldebestätigung

Mittwoch | 13.Juni 2018

Zielgruppe: Geschäftsführer.innen, Inhaber.innen, Export- und Vertriebsleitung, Fachkräfte Marketing und Recht

Einladung DMG MORI AG, Bielefeld und der VerbundVolksbank OWL, Paderborn

 

E L F M E T E R S C H I E S S E N

Moderation: Harald Grefe, Stv. Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld

08.30 hWelcome & Registrierung der Teilnehmer
09.00 h

Begrüßung

Harald Grefe, Stv. Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld

09.10 h

Die Standortentscheidung - ostwestfälische Unternehmen in Uljanowsk

Christian Thönes, Vorstandsvorsitzender der DMG MORI AG, Bielefeld
Josef Tillmann, Geschäftsführer der Tönnies Lebensmittel GmbH & Co. KG, Rheda-Wiedenbrück

10.10 h

Im Überblick - Attraktive Standorte für ausgewählte Branchen
Spezial: Wirtschaftszentrum Uljanowsk

Christian Tegethoff, Leiter der Repräsentanz der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer in Deutschland, Berlin

10.40 h

Lokalisierung per Gesetz - Anforderungen an Produkte "Made in Russia" steigen

Bilgeis Mamedova, Rechtsanwältin BEITEN BURKHARDT, Moskau

11.10 h

Networking mit Kaffee & Chai

11.50 h

Absicherung und Finanzierung von deutschen Exportgeschäften nach Russland vor dem Hintergrund der EU- und US-Sanktionen

Piotr Napolski, Abteilungsdirektor DZ Bank, Düsseldorf

12.20 h

IKEA wächst in Russland - Wettbewerbspositionen zum richtigen Zeitpunkt stärken

Armin Michaely, Retail Sustainability and Innovation Manager IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, Hofheim-Wallau

12.50 h

Zusammengefasst:
Diskussion mit den Referenten des Tages

13.30 h

Mittagspause & Imbiss

14.30 hWerksführung & Rundgang über die Hausaustellung
16.00 hEnde der Veranstaltung
Einladung - pdf-Download

Ort:
DMG MORI AG, Gildemeisterstraße 60, 33689 Bielefeld

Kontakt:
IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Sascha Cosentino, Telefon: +49 521 554-198,
E-Mail: s.cosentino(at)ostwestfalen.ihk.de

Zielgruppe: Gäste des Wirtschaftspolitischen Abends

 

16.30 h

Stadionführung bis ca. 18.00 Uhr

Ort:
SchücoArena, Krombacher Business Club, Melanchthonstraße 31a, 33615 Bielefeld

Kontakt:
IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Sascha Cosentino, Telefon: +49 521 554-198,
E-Mail: s.cosentino(at)ostwestfalen.ihk.de

Zielgruppe: Geschäftsführung und Mitarbeiter.innen der IHK-Mitgliedsunternehmen, Mandant(en).innen der PwC GmbH, Kund(en).innen der Volksbank Bielefeld-Gütersloh und der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford sowie Kund(en).innen und Geschäftsfreunde der Partnerunternehmen - gerne mit Begleitung

Einladung der PwC GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Bielefeld, der Volksbank Bielefeld-Gütersloh und der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford

 

S C H L U S S P F I F F

Moderation: Tim Donsbach, Radio Bielefeld

16.30 hStadionführung (gesonderte Anmeldung erforderlich - siehe nächste Veranstaltung)
18.00 h

Get together | Registrierung

18.30 h

Begrüßung

Markus Rejek, Geschäftsführer DSC Arminia Bielefeld GmbH & Co. KGaA

18.40 h

IM VERHÄLTNIS: RUSSLAND UND EUROPA

Keynote:
Dr. Hans-Friedrich von Ploetz, ehem. Deutscher Botschafter in Moskau und Russlandkenner

Nachgefragt mit:
Andreas Engelhardt, Geschäftsführender und persönlich haftender Gesellschafter der Schüco International KG, Bielefeld und Mitglied des Petersburger Dialog

Spielanalyse:
Harald Grefe, Stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

19.10 h

Der Ball muss jetzt ins Tor!
Warming-Up Fußball-Weltmeisterschaft mit

  Reiner "Calli" Calmund - Fußballexperte

20.00 h

Auf die Fanmeile bei Kulinarischem mit Rübe Vodka & more ...

22.00 h

Ende der Veranstaltung

Einladung - pdf-Download

Ort:
SchücoArena, Krombacher Business Club, Melanchthonstraße 31a, 33615 Bielefeld

Kontakt:
IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Sascha Cosentino, Telefon: +49 521 554-198,
E-Mail: s.cosentino(at)ostwestfalen.ihk.de